Mastercare Demand Management

Ihre Softwarelösung zur bedarfsorientierten Versorgungsplanung Ihrer Kunden, Klienten und Bewohner


Die Mastercare Demand Management Plattform – kurz MADAM – ermöglicht eine individuelle, bedarfsorientierte und effiziente Bedarfsplanung für Ihre Kunden, Klienten sowie Bewohner. Sie bietet Ihnen eine lückenlose Dokumentation und stets aktuelle Information aller Versorgungen und ermöglicht somit eine sofortige Kostentransparenz und jederzeit abrufbare Versorgungsübersicht je Kunde, Klient oder Bewohner. Zusätzlich dazu ermöglicht MADAM in Kombination mit Lieferanten und Logistikzentren eine direkte Bestellmöglichkeit der Produkte, anhand der erfassten Personenprofile. Die MADAM Plattform basiert auf modernster Technologie und ist über einen passwortgeschützten Bereich sowohl am PC als auch auf mobilen Endgeräten erreichbar. MADAM stellt eine optimale Lösung für die Versorgung der Zielgruppen von u.a. Pflegeheimen, Mobilen Diensten, Sanitätshäusern oder Apotheken dar.

MADAM

Was bietet MADAM?

individuelle, bedarfsorientierte & effiziente Versorgung

Bewohnerspezifische Versorgungspläne

  • 01

    Gewährleistung einer bedarfsorientierten,
    effizienten und individuellen Versorgung, die jederzeit geändert,
    pausiert oder storniert werden kann

  • 02

    Erstellung von Wochenplänen je Bewohner/je Wohnbereich (v.a. für Pflegeheime oder Mobile Dienste)

  • 03

    Vereinfachung von täglicher Pflege-Routinen (v.a. für Pflegeheime oder Mobile Dienste

Kostentransparenz

  • 04

    Lückenlose Dokumentation aller Kunden- und Bewohnerversorgungen

  • 05

    Jederzeit abrufbare Kostenübersicht je Bewohner und Kunde

direkte Bestellmöglichkeit

  • 06

    Erstellung von individuellen Bestellvorgängen je Bewohner/je Kunde

  • 07

    Automatische Sammelbestellungen für eine gesamte Einrichtung

  • 08

    Übersicht aller Bestellvorgänge inkl. Ablieferbelege

stets aktueller Informationsstand

  • 09

    Sämtliche Informationen zum Kunden, Klienten oder Bewohner sowie der zugehörigen Versorgungen, sind jederzeit auf Knopfdruck abrufbar

  • 10

    Durchgängige Dokumentation aller Versorgungspläne sowie deren Anpassungen im Laufe der Zeit

  • 11

    Detaillierte Auswertungen zu Bestellvorgängen, verwendeten Produkten und entstehenden Kosten


MADAM am Bsp. Versorgungsplattform Maierhofer – VEMA

Personen- und Versorgungserfassung

VEMA – MADAM im Einsatz bei Maierhofer – wird sowohl intern im Unternehmen, für die Erfassung der Kunden sowie deren bedarfsorientierter Produktversorgung, als auch extern, von Pflegeheimen oder Mobilen Diensten, für die Versorgung der Bewohner und Klienten mit Inkontinenz- und Wundversorgungsprodukten genutzt. VEMA ermöglicht Versorgungen zu pausieren, zu ändern oder zu stornieren und gleichzeitig die jeweilige Mitteilung an die Logistik zu übermitteln.

Kostentransparenz und aktuelle Informationen

VEMA bietet den Anwendern stets eine aktuelle und transparente Kostenübersicht für ihre Kunden, Klienten und Bewohner. Außerdem ist durch die personenbezogene Versorgungsübersicht, eine übersichtliche Darstellung sämtlicher Informationen jederzeit abrufbar. Je nach Bedarf kann die Versorgung im System jederzeit aktualisiert, pausiert oder storniert werden. Ein adaptives Berechnungssystem ermöglicht weiters die Ausweisung von Selbstbehalt sowie Kostenanteile von gesetzlichen Krankenkassen.

Bestellung und Lieferung

Nach der bedarfsorientierten Versorgung der Kunden, Klienten oder Bewohner ermöglicht VEMA die direkte Bestellung der Produkte bei ausgewählten Lieferanten. Durch Schnittstellen zu einem der größten Speditionsunternehmen in Kärnten sowie der Post AG ist die Möglichkeit gegeben, Produktlieferungen direkt über VEMA abzuwickeln, sowie etwaige Empfangsbestätigungen einzusehen.

Auswertung und Export

Zahlreiche Auswertungsfunktionen unterstützen die operative Abwicklung nicht nur innerhalb der Maierhofer GmbH sondern auch bei deren Kunden. Die Dokumentation über den Versorgungsstatus, -verlauf und -kosten jedes einzelnen Kunden kann tagesaktuell aber auch monats- oder quartalsmäßig abgerufen und exportiert werden. Damit wird nicht nur eine transparente Kommunikation zu jeden Klienten ermöglicht, sondern auch die Grundlage für z.B. gesetzlich geforderte Dokumentations- und Reportingpflichten geschaffen.

Ihre Vorteile mit MADAM

Dokumentation

Die Dokumentation der bedarfsorientierten Versorgung Ihrer Klienten und Kunden ist an einer zentralen und sicheren Stelle möglich. Durch die konsequente Nutzung von MADAM wird der Verlauf der Versorgung gespeichert und ist jederzeit wieder einsehbar.


Information

MADAM ermöglicht jederzeit die zentrale Übersicht der Daten Ihrer Klienten und Kunden. Dabei hilft Ihnen das System, fehlende Versorgungen oder Überversorgungen aufgrund eines hinterlegten Regelsystems – abgestimmt mit z.B. gesetzlichen Krankenkassen – zu identifizieren und zu beheben.

Planung

Die stets aktuelle Übersicht der Produktversorgungen Ihrer Bewohner und Klienten, ermöglicht Ihnen eine genaue Planung des Umfanges der Produktbestellungen, ohne großen personellen Aufwand. Dabei ist es durch die Nutzung von MADAM auch möglich, die Lieferungen – je nach Erfordernis – zeitlich zu planen.


Bestellung

Durch die Anbindung eines Logistikpartners Ihrer Wahl, können Bestellungen sowohl automatisch als auch manuell ausgelöst werden. Dabei werden auch monatliche oder quartalsmäßige Versorgungen aufgrund des hinterlegten Versorgungsplans ermöglicht. Eine integrierte Lieferungsverfolgung und Bestätigung der Übernahme ergänzen den Funktionsumfang.


 

Interesse geweckt?

Für detaillierte Informationen zur MADAM Plattform, ihren Vorteilen und Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, übermitteln Sie uns Ihren Namen und E-Mail-Adresse. Wir nehmen sehr gerne Kontakt mit Ihnen auf.